fbpx
REVIEW — Steffi Bella & Friends – A Tribute to France Gall
REVIEW — Tobende Ossis – T.O. True
12. August 2015
REVIEW — Volxsturm – Massenuntauglich
27. August 2015

REVIEW — Steffi Bella & Friends – A Tribute to France Gall

Steffi Bella & Friends – A Tribute to……wem? Na, to France Gall! Hätte ich Kulturbanause, nicht irgendwo in der Tracklist ‘2 Apfelsinen im Haar‘ gelesen, hätte ich auch nicht im Geringsten geahnt, um wen es geht.

France Gall wurde1947 in Paris geboren, gewann 1965 den Eurovison Song Contest für Luxemburg und nahm von 1966 bis 1977, auch deutsche Lieder auf. Mehr Musik von ihr, findet ihr hier im Verlauf der Review.

Steffi Bella könnte der ein oder andere schon kennen von Fall From A Star oder von Steffi Bella & the Headbreaker`s. Fall From A Star lieferten einen Samplerbeitrag auf dem 8ten Sunny Bastards Label-Sampler.
Ansonsten scheint sie auch ein kleines Multitalent zu sein. Wenn sie nicht mit irgendwelchen Punkrockbands unterwegs ist, spielt sie auch in kleinen Musicals mit.

Kommen wir jetzt mal zu Songs von Steffi Bella & ihren Freunden. Dazu ein paar Video-Ausschnitte von France Gall.

 

Dutch Ska Express aus den Niederlanden, eröffnen diesen Sampler mit ‘Links vom Rhein und rechts vom Rhein‘. Wie es der Bandname verlauten lässt, handelt es sich hierbei um eine Ska-Nummer, welche gleich gute Laune herbei zaubert.

 

 


Verfolgt wird besagte Ska-Nummer, von einer ordentlichen Portion Punkrock. Fall From A Star bieten mit ‘Komm mit mir nach Bahia‘ einen Song, der zum härteren “Körperkonakttanz“ einlädt. Man munkelt auch, dass von dieser Band demnächst mehr zu hören gibt.

 

 

Weiter geht’s mit Punk bzw. “Ruhrpottsoul“. Beatmartin spielen ihre Version von ‘Mercie, Herr Marquis‘.

 

 

Bei ‘Die schönste Musik, die es gibt‘, wird es wieder ruhiger. Hier wird Steffi am Keyboard, von BoskyB, von den Hotknives begleitet. Es ist einfach ein Lied zu zurück lehnen.

 

 

Die Easy Snappers bringen dann doch wieder mehr Instrumente, zu ihrer Ska-Version von ‘Ein bisschen Goethe‘, mit. Das Lied verwirrt mich inhaltlich dennoch. Was ist aus den Frauen geworden, die sich solch einen Mann wünschen? Ich sehe fast nur Pärchen, die von RTL II untereinander vermittelt wurden.

 

 

Natürlich darf auch etwas Rock´n´Roll auf diesem Sampler nicht fehlen. Messerstecher Herzensbrecher geben sich hierfür die Ehre. Ich wusste gar nicht, dass es die noch gibt. Mit ‘Mein Herz kann man nicht kaufen‘, wurde ich mal wieder eines besseren belehrt.

 

 

Jetzt kommen wir mal zu einer Band, bei der ich vermute, dass sämtliche Mitglieder in ihrer Jugend, Francis Gall angehimmelt haben. L.O.T. liefern mit ‘A Banda/2 Apfelsinen im Haar‘ ihren Beitrag zu diesem Sampler. Eigenkreationen von L.O.T gibt es leider nicht.

 

 

Wenn Volxsturm schon mal im Studio sind, um ihr neues Album aufzunehmen, kann man sich auch gleich dazu gesellen, um einen Samplerbeitrag abzufassen. Nee, schlechte Scherze bei Seite. Volxsturm liefern den nächsten Punkrock Song, für diesen Sampler. ‘Das war eine schöne Party‘ lädt direkt zum Tanze ein.

 

 


Dirty Harry liefert mit ‘Für 30 Centimes‘ und ‘Was will ein Boy‘ gleich zwei Songs, die gute Laune versprechen.

 

 

Emscherkurve 77 haben wir schon einmal hier im Blog vorgestellt. Auf ihrem aktuellen Album, haben sie ja schon unter Beweis gestellt, dass sie Musik zwischen Schlager und Punkrock umsetzen können. Mit ‘Ich liebe dich‘ unterstreichen sie dies erneut.

 

 

Eine relativ junge Band ist der Bunga Bunga Club und liefert mit ‘Computer No. 3‘ eine tanzbare Ska/Reggea-Nummer.

 

 

‘Dann schon eher der Pianoplayer‘ mit Marco Chimienti. Los, Rätselstunde! Auf welchem Instrument begleitet Marco die Steffi? Richtig, eins mit schwarz weißen Tasten. Zu diesem hervorragenden Pianospiel, zeigt die Steffi was in ihr steckt. Von Instrument und Gesang dermaßen gut umgesetzt, kann dieses Lied Herzen schmelzen lassen.Bei allem Respekt liebe France, aber hier stellt dich die Steffi völlig in den Schatten.

Steffi Bella und ihre Friends, bringen euch mit ‘A Tribute to France Gall‘ einen Sampler, der verschiedene Musik Genres enthält und etwas Leichtes für zwischendurch bietet. Die perfekte “Compilation“ für den Kaffeeklatsch mit den Eltern oder Großeltern, für Fahrten zu Festivals oder Konzerten, für den Nighter, für den Strand oder eure Hochzeit.
Ich möchte mit den Worten von Jenny Woo abschließen: “Steffi is amazing! Steffi is beautiful! Steffi is pure talent!“

Erschienen ist dieser Sampler bereits auf Sunny Bastards und ist als Doppel CD oder Doppel Vinyl erhältlich. Die Vinyl ist auf 500 Stück limitiert und beinhaltet ein schwarzes sowie ein magenta-farbendes Vinyl. Kleiner Tipp: Kauft euch die Scheibe nicht bei Amazon! Dort sind beide Versionen deutlich teurer als bei Sunny Bastards.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!