fbpx
FESTIVALS — Landflucht Festival 2017
FESTIVALS — Helene Beach Festival 2017
19. Juni 2017
FESTIVALS — Green Juice Festival 2017
25. Juni 2017

FESTIVALS — Landflucht Festival 2017

Rainald Grebe verfasste einst ein Lied über Brandenburg und was alles zu bieten hat. Doch was ist da noch, nach dem traurigen und leider viel zu frühen Abgang von Achim Mentzel? Beruft man sich auf Grebe, dann scheinbar nichts mehr.

Doch so ist es nicht ganz. In Klein Buckow, findet vom 8. – 10. September, auf einem kleinen Bauernhof, das dritte „Landflucht Festival“ statt.  Das Motto des Festivals lautet „Alles ist, was ihr daraus macht“ und genauso gestaltet sich das Rahmenprogramm.

Zum einen bietet euch das Kollektiv Kinkerlitzchen, Musik aus dem Bereich Electro und zum anderen sorgt das Finsterwalder Kollektiv Leipziger86 für Punkrock und Pogo. Für Kunst und Aftershow sorgt die Cottbusser Galerie Fango und auch Viva Con Agua – Cottbus hat seine volle Unterstützung angeboten.

Early-Bird-Tickets bekommt man über die Krautfunding-Aktion des Festivals auf https://www.startnext.com/landflucht. Es lohnt sich auf jeden Fall ein Blick in die verschiedenen Angebote. Hier könnt ihr für euer reines Gewissen spenden, euch unter anderem Tickets mit Shirt oder Stoffi, sowie das Sorgenfrei-Paket sichern.

Das LineUp wird mit Sicherheit noch erweitert und die Beteiligung weiterer Kollektive, die euch etwas bieten wollen, ist scheinbar nicht ausgeschlossen.

Im diesem Sinne: Support your local Festival!!

Und jetzt die Beine hoch, der kommt flach: Ein Festival mit Krautfounding aber ohne Sauerkrauts.

Wann:

08. – 10.09.2017

Wo:

Klein Buckow

Wie:

TICKETS/Crowdfunding

Weitere Infos auf

http://landflucht-festival.de/

Bis jetzt enthält das LineUp folgende Bands, Künstler und DJ’s:

 

AG Raumschrott – InstrumentalSpacePop – aus Cottbus

Aktiv Passiv – Rap – aus Cottbus

Cox And The Riot – Death Disco – aus Leipzig

The Cunninghams – Streetpunk – aus Dresden

Echt & Liebe – Live&Love Drums – aus Cottbus

F.B.I. – Punkrock – aus Cottbus

The Fialky – Punkrock 77 – aus Prag

Gaff E – Electro – aus Australien

Jonny Cräsh – Drum’n’Breakbeat – aus Cottbus

Käptn Blauschimmel – Fast Finger Piano Punkrock – aus Cottbus

Lasse Reinstroem – Rock / Stoner / Noise / Blues – aus Dresden

Rheintochter – Trip-Electro-Pop – aus Berlin

Patsy Stone – Punkrock – aus Berlin

Pest Hole – Blackened Trash Metal – aus Finsterwalde

Schwindelbude – Punkrock-Coverband – aus Finsterwalde

The Sensitves – Edgy Punkrock – aus Falun (Schweden)

Anselmus – Downtempo / Happy Flächen House – aus Berlin

Antonėlla – Downtempo / House – aus Brandenburg

Ben Ivy – Underground House & Techno – aus Leipzig

Christian Kahl – Downtempo / Slow House / Rummelbumms – aus Berlin

The Drunken Coon – Kartoffelrap / Scheunenrock / Gummistiefelbeat / 77er Harkenpunk – aus Cottbus

Funkwerkstatt – Electronic Dance Music – aus Cottbus & Berlin

Jutta Langstrumpf – Bummelmucke – aus Berlin

Kanakenklan – Techno – aus Berlin

Kruschewski – Disco House / Techhouse / Deep House – aus Berlin

Leave Something – Tiefdruckdisko – aus Potsdam

Linox – Elektronischer Tanzreigen – aus Cottbus

Matt Kirkwood – Techno – aus Cottbus

Rafael Aragon – Tropical / Oriental /Global Bass / Ethno Techno – aus Brüssel (Belgien)

Robin Armonat – Techno – aus Cottbus

Tanith – Techno – aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.