fbpx
22. Januar 2015

REVIEW — Idle Class – Of Glass And Paper

The Drama Continues! Am 25. September erscheint der zweite Longplayer, der Münsteraner Idle Class, mit dem Titel ‘Of Glass And Paper‘. Ein Release, auf das ich […]
18. Januar 2015

REVIEW — Swiss & die Andern – Grosse Freiheit

Seit Neonschwarz, Sookee und anderen Künstlern der TickTickBoom-Gang, weht ein neues Wort durch die deutsche Musiklandschaft. “Zeckenrap“. Linksorientierte, gerappte Texte, auf üblichen, aber alles andere als […]
16. Januar 2015

REVIEW — Feine Sahne Fischfilet – Bleiben oder Gehen

Hier ist sie wieder, Mecklenburg Vorpommerns gefährlichste Band. Seit Jahren vom Verfassungsschutz beobachtet und das auch zu Recht. In ihren Videos fahren junge Kerle mit ihrer […]
12. Januar 2015

REVIEW — Emscherkurve 77 – Buch des Lebens

Es tut sich was an der A40. Emscherkurve 77 veröffentlichen am 06.02.2015, auf Sunny Bastards, ihr sechstes Studioalbum. Das ganze unter dem Titel ‚Buch des Lebens‘. […]
7. Januar 2015

REVIEW — COR – Lieber Tot Als Sklave

Mit ‘Lieber Tot Als Sklave‘ gibt es ab dem 23.01.2015, rechtzeitig zur kalten Jahreszeit, einen Satz heiße Ohren. Erscheinen wir das gute Stück auf ‘Rügencore Records‘ […]
16. Dezember 2014

REVIEW — Rivershores – Fuck it, Dude! Let’s get wasted!

>>“I’ll keep your heart my own.” Easier said than done. You literally fucked it up and now I spill my guts so in return you get […]
3. Dezember 2014

REVIEW — Schmutzstaffel – Fehler

Bei Schmutzstaffel handelt es sich um eine Punkband aus der Geburtsstätte der Chaostage, Hannover. Die in 2012 gegründete Band, veröffentlicht jetzt ihr Album ‘Fehler‘, in guter […]
16. November 2014

REVIEW — Tausend Löwen unter Feinden – Licht

‘Tausend Löwen unter Feinden‘ verstehen sich, nach eigener Definition, nicht als Band aus wenigen, sondern als Kollektiv aus vielen. Musik und Gemeinschaft sind das verbindende Element. […]
19. August 2014

REVIEW — Benjamin Booker – Benjamin Booker

Blues-, Rock’n’Roll- und sogar leichte Punk-Einflüsse. Das alles auf einer Platte. Wer mit einem dieser Musikstile etwas anfangen kann und in Benjamin Booker´s  gleichnamiges Debütalbum rein […]
3. Juli 2014

REVIEW — Friedemann – Uhr vs. Zeit

Eigentlich kennt man Friedemann als das Frontschwein der Band COR, doch er kann auch ruhiger. Am 16.05.2014 erschien sein Soloalbum ‚Uhr vs. Zeit‘, auf Rügencore-Records in […]
9. Mai 2014

REVIEW — Vier Promille – Vinyl

Vier Promille sind zurück. Das Album ‘Vinyl‘ erscheint gut acht Jahre nach ihrem letzten Studioalbum ‘Alte Schule‘ auf Sunny Bastards. Eigentlich bekomme ich immer Magenschmerzen bei […]
5. Mai 2014

REVIEW — Eastside Boys – Irgendwas ist immer

Die Band Eastside Boys gibt es jetzt seit 20 Jahren und pünktlich zu ihrem Jubiläum erschien jetzt, am 02. Mai, ihr neues Album ‘Irgendwas ist Immer‘. […]
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!